Donnerstag, 30. November 2017  
08:00-18:00    Residents‘ Forum der ÖADF
Salzburg Congress, Saal Doppler
Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
13:00-19:30   Sitzungen der Arbeitsgruppen Raum
14:30-16:00   Psychodermaologie Trapp Zimmer
14:30-18:30   Dermatohistopathologie Paracelsus
15:00-16:00   Ästhetische Dermatologie und Kosmetologie Trakl
15:00-16:00   Biologika in der Dermatologie Mozart 4
16:00-17:00   Genetik und regenerative Medizin Mozart 5
16:15-17:30   Photomedizin Mozart 4
16:30-18:30   Arbeitskreis für Kutanes Lymphom Trakl
16:30-18:30   Melanom und dermatologische Onkologie Trapp Zimmer
17:30-18:30   Telemedizin Mozart 5
18:00-19:30   Allergologie Mozart 4
18:00-20:00   Ausstellungseröffnung & Begrüßungsempfang  
18:00-19:00   Wissenschaftlicher Ausschuss  
19:00-22:00   Vorstandssitzung  
       
Freitag, 1. Dezember 2017  
09:00-12:00   

Vorkongress: Angewandte Allergologie
Arzneimittelreaktionen – was tun?
Organisation: AG für Allergologie, Norbert Reider, Innsbruck

Das schwere Arzneimittelexanthem: Warnzeichenund Vorgangsweise
Birger Kränke, Graz

Nicht-steroidale Antirheumatika
Tamar Kinaciyan, Wien

Nebenwirkungen der allergenspezifischenImmuntherapie und ihr Management
Gunter Sturm, Wien

Lokalanästhetika und Sklerosierungsmittel
Thomas Hawranek, Salzburg

Typ I Penicillinallergie = Betalactamallergie?
Stefan Wöhrl, Wien

Arzneimittelexanthem auf Aminopenicilline…und sonst nichts?
Wolfram Hötzenecker, Linz

Meine Mama hat gesagt…
Norbert Reider, Innsbruck

 
12:15-13:45    Lunchsymposien   
14:00-15:30   

Eröffnung der Jahrestagung
Matthias Schmuth, Innsbruck

Highlights aus den Abteilungen

Besondere Köpfe aus Wiener Neustadt
Robert Müllegger, Wr. Neustadt

PDT: Eine gute Alternative in speziellen Lokalisationen
Lukas Kraus, Feldkirch

Strategien zur Einzelzellanalyse
Franz Trautinger, St. Pölten

Liaison-Ambulanz für Mundschleimhauterkrankungen
Christina Ellersdorfer, Wien

Dermatology in General Medicine
Norbert Sepp, Linz

 
15:30-15:50    STDs als Kollateralschaden im Kampf gegen AIDS?
Robert Zangerle, Innsbruck 
 
15:50-16:30    Kaffeepause
Besuch der Poster- und Industrieausstellung 
 
16:30-17:00    Ferdinand von Hebra Vorlesung
Im Wandel der Methodologie: DermatologischeForschung als stete Herausforderung
Georg Stingl, Wien 
 
17:00-18:00    Lehrreiche Fälle   
18:00-19:00    Standespolitik und Mitgliederversammlung   
20:00-23:00    Gesellschaftsabend der ÖGDV im M32
Überreichung der Facharztdiplome
Verleihung der ÖGDV Preise 
 
       
Samstag, 2. Dezember 2017  
08:00-09:00    Posterfrühstück   
08:00-09:00   Frühstückssymposien  
09:00-10:30   Lehrreiche Fälle  
10:30-11:00   Kaffeepause
Besuch der Poster- und Industrieausstellung
 
11:00-11:45  

Tipps & Tricks für die Praxis: Dermatohistopathologie

Klinisch-pathologische Kommunikation undIntegration bei neoplastischen Hautveränderungen
Harald Kittler, Wien

Klinisch-pathologische Kommunikation undIntegration bei entzündlichenHautveränderungen
Klemens Rappersberger, Wien

 
11:45-12:00   Radikale Lymphadenektomie beim mikrometastasierten malignen Melanom: noch zeitgemäß?
Rudolf Stadler
 
12:00-12:15   Poster Highlights  
12:30-14:00   Lunchsymposien  
12:45-13:45   Freie Vorträge I  
14:10-14:30   Rauchen und Dermatologie
Peter Fritsch, Innsbruck
 
14:30-15:00   Joseph Plenck Vorlesung
Hair-raising properties of JAK inhibitors in thetreatment of alopecia areata
Angela Christiano, New York
 
15:00-16:00   Freie Vorträge II  
16:00-16:30   Kaffeepause
Besuch der Poster- und Industrieausstellung
 
16:30-17:45  

Symposium: Atopische Dermatitis
Vorsitz: Beatrix Volc-Platzer, Werner Aberer

Emerging Strategies for Prevention and Therapy
Eric Simpson, Oregon

Role of Staph Aureus and Food Allergy Risks
Tilo Biedermann, München

Neurodermitis-Schulung
Uwe Gieler, Giessen

 
17:50-18:20   Kontroversen aus der Dermato-Onkologie: Genetisch-fokussiertes Melanomscreening?
Pro: Peter Soyer, Brisbane
Contra: Christoph Höller, Wien
 
18:20-18:30    Closing Remarks